Beratung

  • Hilfeleistung bei der Planung und Durchführung von Evakuierungsübungen
  • Integration von Arbeitssicherheit in bestehende Qualitätsmanagementsysteme durch Erstellung betriebsspezifischer Verfahrensanweisungen
  • Übernahme der Aufgaben nach § 6 ASiG Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Stellung des Sicherheits- und Gesundheitsschutz Koordinators (SiGeKo) gemäß Baustellenverordnung (BaustellVO)
  • Beratung bei Planung von Neubau und technischen Betriebsanlagen
  • Beratung bei der Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs unter Berücksichtigung der Ergonomie
  • Beratung und Schulung in Fragen des vorbeugenden Brand- und Explosionsschutzes
  • Beratung in Fragen des Umweltschutzes/div>
  • Gefahrgutberatung nach GGVSEB / ADR / GGVSEE
  • Zusätzlich können wir bei Bedarf weitere Experten und Beratungen anbieten, soweit sich diese auf den Arbeits-, Gesundheits- oder Umweltschutz, der DIN EN- ISO 9001:2008, oder der EG-Ökoaudit-Verordnung gemäß 1836 / 93 EWG beziehen.